Harald Ernst

...entdeckte seine  Leidenschaft für  Pferde schon früh und reiste bereits von  Kindesbeinen an  mit seinen Eltern und seinen älteren Brüdern, die in der Vielseitigkeit erfolgreich unterwegs waren, mit zu den Turnieren. Er selbst nahm auf dem Sulky Platz, wenn er seine Traber trainierte, bevor er sich mit ganzem Herzen den Dressurpferden verschrieb.
Seit nun fast 30 Jahren begleitet und unterstützt er mit viel Freude seine Frau Tanja und mittlerweile auch seine Tochter Helena in der täglichen Arbeit mit den Pferden...


Tanja Ernst

...bereits im Alter von 6 Jahren durfte sie ihre erste Reitstunde erleben.Die wöchentliche Fahrt zum Reitstall wurde schnell zur Täglichen, denn die Liebe zu den Pferden sollte sie nicht mehr loslassen.
Im Laufe der Jahre entwickelte sie sich fortwährend weiter und entdeckte viel Freude an der Arbeit mit jungen Pferden. Mit großer Begeisterung, Ausdauer und der   Bereitschaft, sich auf die unterschiedlichen Charaktere der Pferde einzulassen und von ihnen zu lernen, schaffte sie es, mehrere Pferde erfolgreich von der Remonte bis zur Klasse S auszubilden, darunter auch die Stute Rose Magic, mit der Sie gemeinsam die Erfolge für die Verleihung des Goldenen Reitabzeichens zusammentragen konnte. Aktuell ist sie mit ihrer Stute Rotruschel´s international siegreich in Dressurprüfung der Klasse S*** .
Unterstützt wird sie dabei nach wie vor von Ihrem Mann und ihrer Tochter sowie von Ihren Trainern Johann Hinnemann und Helen Langehanenberg...

Helena Ernst

...schon als Kleinkind verbrachte sie viele Stunden im Stall und auf Turnierplätzen, zur Freude Ihrer Eltern ist dies auch heute noch so. Die Gymnasiastin teilt die Leidenschaft für die Pferde uneingeschränkt und ist - wann immer möglich -  mit Ihnen zusammen. 
Mit dem ihr von Freunden zur Verfügung gestellten Pony Paddington´s Little Boy konnte sie erste Erfolge in Dressurprüfungen erreichen. 
Ein besonders schöner Erfolg war die Teilnahme  an den Westfälischen Meisterschaften 2016 mit dem Pony Paddy in der Pony FEI Tour sowie gleichzeitig die Teilnahme mit Ihrer Stute Rose Magic in der  M** Junioren FEI Tour. Die damals 12 jährige  erreichte zur Freude aller Beteiligten mit beiden Pferden die Finale und wurde im Anschluß  mit Rose Magic   sogar in den Westf. Juniorenkader berufen und durfte an den Deutschen Jungendmeisterschaften in Riesenbeck teilnehmen.
2016 & 2017  war sie zwei mal Teil der siegreichen Children Nationenpreis Mannschaft anlässlich der Future Champions in Hagen   und durfte an mehreren CDI Prüfungen im Juniorenbereich erfolgreich teilnehmen .
Ebenfalls auf das Konto von Rose Magic und Helena geht die erste S Dressurplazierung von  Helena im Jahr 2017. Das Duo Rosi und Helli -  beide 13 Jahre alt! - schafften dies bei einem Turnier in Gelsenkirchen...

Simba

...unser treuer Begleiter im Stall und auf Turnieren, selbst wenn die Pferde eher nicht seine Leidenschaft sind.
Er ist einfach immer gerne  dabei und freut sich über jeden, den er freundlich begrüßen darf...